Auswärtiger Ausschuss

Der Auswärtige Ausschuss gehört neben dem EU-Ausschuss, dem Verteidigungs- und dem Petitionsausschuss zu den Ausschüssen, die das Grundgesetz fest vorschreibt (Artikel 45a Grundgesetz). Aufgrund der dort behandelten sensiblen politischen Themen, tagt er in der Regel nichtöffentlich. Seine Kernaufgabe ist die Begleitung der Außenpolitik der Bundesregierung, insbesondere vor wichtigen sicherheitspolitischen Entscheidungen, etwa über die Beteiligung deutscher Soldaten an militärischen Einsätzen im Ausland.

http://www.bundestag.de/auswaertiges