Erstwählerinnen und Erstwähler

Liebe Erstwählerinnen und Erstwähler,

am 24. September 2017 wird in Deutschland gewählt. Zum ersten Mal können Sie mit Ihrer Stimme mitentscheiden, welche Politiker in den nächsten vier Jahren für Köln in den Deutschen Bundestag einziehen. Nutzen Sie diese Gelegenheit mitzubestimmen! Sie haben bei der Bundestagswahl 2 Stimmen: Mit Ihrer Erststimme stimmen Sie direkt für einen Kandidaten oder eine Kandidatin in Ihrem Wahlkreis. Ihre Zweitstimme geben Sie einer politischen Partei, die Ihrer Meinung nach Ihre Interessen am besten vertritt.

Ich gehöre dem Deutschen Bundestag seit September 2013 an und vertrete dort die Interessen der Kölner Bürgerinnen und Bürger. In diesem Jahr trete ich erneut als Kandidatin für Chorweiler, Ehrenfeld und Nippes an. Die Schwerpunkte meiner Politik liegen in den Bereichen Digitalisierung, Familie und Sicherheit. Weitere Informationen zu meiner Person und meiner politischen Agenda finden Sie auf meiner Homepage (gisela-manderla.de). Sehr gerne können wir uns persönlich über Ihre politischen Vorstellungen austauschen, entweder auf Veranstaltungen im Wahlkreis oder über Facebook und Twitter.

Es passiert gerade viel in Deutschland und der Welt. Wir wollen Deutschland und Europa zusammenhalten. Jeder soll seine Perspektiven nutzen und eigenverantwortlich sein Leben gestalten können. In Deutschland läuft vieles richtig. Der großen Mehrheit unserer Bürgerinnen und Bürger ging es noch nie so gut wie heute. Die Jugendarbeitslosigkeit ist die niedrigste in ganz Europa, unsere Wirtschaft boomt und bietet einer Rekordzahl von über 44 Millionen Menschen in unserem Land eine sichere Beschäftigung.

Anderes könnte hingegen noch besser laufen: wir wollen, dass Deutschland noch sicherer wird, dass wir die Chancen der Digitalisierung nutzen und noch mehr Entwicklungsperspektiven für alle bieten, die hier leben. Hierfür braucht es eine verlässliche, vorausschauende und verantwortungsvolle Politik. Mit unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel setzen wir uns als CDU ein für ein Deutschland, in dem wir alle gut und gerne leben.

Was ist Ihnen für Ihre Zukunft wichtig?  Ist es Ihnen wichtig gute Zukunftschancen im Job zu haben? Vielleicht planen Sie ein Studium oder eine Ausbildung im europäischen Ausland? Möchten Sie weiterhin unkompliziert reisen und überall schnell im Internet surfen? Oder wünschen Sie sich ein sicheres Lebensumfeld? Antworten zu diesen Fragen und weitere Punkte finden Sie im Wahlprogramm der CDU, über das ich auch gerne mit Ihnen persönlich diskutiere. Was auch immer Ihnen für Ihre Zukunft vorschwebt: die Politik legt die Rahmenbedingungen fest.

Was mir für unsere Zukunft wichtig ist. Mir ist wichtig, dass wir in Köln und Deutschland ein gutes und respektvolles Miteinander pflegen und uns gemeinsam dafür einsetzen, unsere Stadt und unsere Gesellschaft als Ganzes für alle noch besser und lebenswerter zu machen. Aus diesem Antrieb heraus engagiere ich mich seit über zwanzig Jahren aktiv in der Politik.

Unsere Gesellschaft lebt vom Zusammenwirken aller Menschen, und mit Ihrer Stimme nehmen Sie Einfluss auf die Politikgestaltung. Deshalb: Überlassen Sie nicht den anderen die Wahl, wenn es um Ihre eigene Zukunft geht. Wer am 24. September wählen geht, entscheidet selbst. Wer seine Stimme nicht abgibt, lässt andere entscheiden. Deutschland zählt auf Sie!

 

Über Ihre Stimme würde ich mich sehr freuen.

 

Ihre

Gisela Manderla