Traditioneller Jahresempfang und Wahlkampfabschluss

Gestern Abend fand mein traditioneller Jahresempfang mit Wahlkampfabschluss im Foyer des Handwerkerhofs in Chorweiler statt. Als besonderen Gast durfte ich Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern sowie Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, empfangen. Begonnen habe ich den Abend mit einer Dankesrede an mein Wahlkampfteam #teaManderla, das mich in den vergangenen Wochen tatkräftig unterstützt und für einen einzigartigen Wahlkampf im Kölner Norden gesorgt hat. Anschließend hielt Dr. Krings einen lebhaften Vortrag zum Thema „Von Anschlagsdrohung bis Zuwanderungskrise – Für einen starken Staat in einer unsicheren Welt“, in dem er sich wichtigen Fragen bezüglich der äußeren und inneren Sicherheit widmete. Neue Formen des Terrorismus verlangen neue Antworten. Dr. Krings plädierte daher für eine bessere Vernetzung der internationalen Sicherheitsbehörden und eine schnellere und frühzeitige Aufklärung im Kampf gegen Radikalisierung, egal ob sie islamistisch, links oder rechtsradikal motiviert ist. Nur so kann man einen offenen, liberalen, aber auch starken Staat garantieren. Zum Schluss gab es lockere Gespräche bei leckeren Snacks und Kölsch. Ein gelungener Abend, um einen intensiven Wahlkampf ausklingen zu lassen. Jetzt gilt es, in den noch verbleibenden neun Tagen kräftig auf das Gaspedal zu drücken und ein tolles Ergebnis für die CDU zu erreichen!