Ehrenämter und Nebeneinkünfte

Um mich mit der notwendigen Sorgfalt auf meine Aufgaben als Bundestagsabgeordnete für den Kölner Nordwesten konzentrieren zu können, habe ich mich mit dem Eintritt in den Deutschen Bundestag schrittweise aus meinen vorherigen beruflichen Tätigkeiten zurückgezogen und gehe aktuell keiner bezahlten Nebentätigkeit nach. Als festen Bestandteil meiner politischen Arbeit habe ich aber nach wie vor eine Reihe verschiedener ehrenamtlicher Funktionen inne, die nachfolgend aufgeführt sind.


Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Vorsitzende des Brücker Informationen e.V. in Köln-Brück
  • Stellvertretende Vorsitzende der Diözesangruppe Köln des Bund Katholischer Unternehmer e.V. in Köln
  • Mitglied des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. in Bonn
  • Vorsitzende der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (KAS)
  • Schirmherrin des SFBEH Köln e.V. – Barrierefreies Segeln für Behinderte
  • Mitglied des Vorstandes des Neue Medien für Kölner Schulen e.V.
Berufliche Tätigkeiten vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag
  • Ingenieurbüro Manderla, Köln, selbstständig
  • Umweltberaterin