„Auf einen Kaffee mit Gisela Manderla“ im Lindweiler Treff

24.08.2021 | Aktuelles, Wahlkreisberichte

Am 24.08.21 besuchte ich auf Einladung von Frau Melek Henze von der Diakonie Köln und Region den Lindweiler Treff „auf einen Kaffee“. Sehr gerne habe ich mir die Zeit genommen, um der äußerst interessierten Runde über meine politische Arbeit im Bundestag, meine Ziele, meinen Einsatz und meine bereits erreichten Erfolge für Köln und den Kölner Norden zu berichten. Die 1 ½ Stunden vor Ort vergingen sehr schnell, die angesprochenen Themen und die Fragen der Bürgerinnen und Bürger umfassten ein breites Spektrum. Angeregt und engagiert diskutiert wurde u.a. über die aktuellen Geschehnisse in Afghanistan, die Corona-Pandemie und ihre Folgen, über den Klimawandel, die bevorstehende Bundestagswahl und Kölner Themen wie z.B. die Wohnungs- und die Verkehrssituation.

Bei anschließenden Gesprächen bei Kaffee und Kuchen hatte ich die Möglichkeit, mit einigen Besucherinnen und Besuchern noch in ein persönliches Gespräch zu kommen. 

Dankbar bin ich für die Anregungen, die aus der Runde kamen und nehme sie gerne in meine tägliche politische Arbeit mit. Ich werde wieder für den nächsten Deutschen Bundestag kandidieren und hoffe, mich auch weiterhin aktiv und engagiert für den Kölner Norden einsetzen zu können.    

Zum Abschluss des Treffens konnte ich noch die Räumlichkeiten des Lindweiler Treffs kennenlernen und einen Überblick über die unterschiedlichsten Aktivitäten gewinnen. 

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre hervorragende und wertvolle Arbeit für die Menschen in Lindweiler. Gerne komme ich wieder einmal auf einen Kaffee vorbei.