Gisela Manderla eröffnet neues Wahlkreisbüro

07.09.2020 | Aktuelles, Pressemitteilung

Am Sonntag hat die Kölner CDU-Bundestagabgeordnete Gisela Manderla ihr neues Wahlkreisbüro in der Neusser Straße offiziell eröffnet.
Aufgrund der aktuellen Lage fand die Eröffnung nur im kleinen Kreis statt. Das Wahlkreisbüro, das sich mitten im geschäftigen Zentrum von Nippes in der Neusser Straße 261 im Haus der Galerie Timeless Art befindet, soll ein weiteres Bindeglied in der Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kölner Nordens werden.
„Ich freue mich sehr, dass auch die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker an der Eröffnung meines Wahlkreisbüros teilgenommen hat“, so die Kölner Christdemokratin.
Neben Bürgersprechstunden und der Büroarbeit wird es dort künftig auch immer wieder mal kleinere Veranstaltungen geben, sobald das die Lage wieder zulässt.
Erreichbar sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Wahlkreisbüro wie bisher per E-Mail unter gisela.manderla.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 0221/54025300.