Gisela Manderla wirbt für Teilnahme am Deutschen Studienpreis

01.02.2021 | Aktuelles, Pressemitteilung

Die Körber-Stiftung stellt für den Deutschen Studienpreis unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten jährlich Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro zur Verfügung, die in drei wissenschaftlichen Sektionen vergeben werden. Die Kölner CDU-Bundestagsabgeordnete Gisela Manderla ruft Interessierte aus Ihrem Wahlkreis zur Teilnahme an der Ausschreibung auf.

Der Wettbewerb richtet sich an Promovierte aller Fachrichtungen, die im Jahr 2020 eine exzellente Dissertation von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung vorgelegt haben. Die Auszeichnung wird in den Fachsektionen Sozialwissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften sowie Natur- und Technikwissenschaften vergeben. 

Ziel des Studienpreises sei es, so Manderla, junge Wissenschaftler zu ermutigen, ihre Forschungsergebnisse selbstbewusst zu vertreten und in die öffentliche Debatte einzubringen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich online anmelden. Einsendeschluss ist der 1. März, weitere Informationen gibt es im Internet unter www.studienpreis.de.