Newsletter

Am Ende jeder Sitzungswoche veröffentliche ich einen regelmäßigen Newsletter – die Manderla-Mail. Hier können Sie die Newsletter der letzten Zeit abrufen. Bei Interesse an regelmäßigen Informationen über meine Arbeit können Sie diesen Newsletter weiter unten abonnieren. 

Manderla-Mail Nr. 50

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Freunde,im Moment ist alles anders und gerade diese Woche haben wir Kölner und Kölnerinnen das wieder schmerzlich gespürt, ohne Wieverfastelovend, Rosenmontag, Veilchendienstag. Am gestrigen Donnerstag begann bei uns doch...

mehr lesen

Manderla-Mail Nr. 49

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, am Mittwoch, den 27. Januar hat der Bundestag wie jedes Jahr der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Vor 25 Jahren hatte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar – das Datum der Befreiung des...

mehr lesen

Manderla-Mail Nr. 48

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ich wünsche Ihnen von Herzen ein frohes, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2021! Ich hoffe, Sie sind alle gut „reingerutscht“ – auch wenn es dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie alles ein wenig anders...

mehr lesen

Manderla-Mail Nr. 47

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, heute endet die letzte Sitzungswoche in diesem Jahr. Man kann es nicht anders sagen: es war ein ganz anderes Jahr, als wir es erwartet hatten. Wer hätte Anfang 2020 gedacht, was alles noch auf uns zukommen...

mehr lesen

Manderla-Mail Nr. 46

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, in dieser Woche haben wir im Bundestag den Bundeshaushalt 2021 beschlossen. Wie Sie sich bestimmt denken können, ist dieser sehr von der aktuellen Corona-Pandemie und den daraus resultierenden finanziellen...

mehr lesen

Manderla-Mail Nr. 45

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, gerne teile ich hier auch gute Nachrichten! Der aktuelle Bericht "Bildung auf einen Blick: OECD-Indikatoren" attestiert Deutschland, basierend auf den Daten von 2017, überdurchschnittliche Investitionen im...

mehr lesen